stimmungsbild
 


Neues Coronavirus

Bildergebnis für coronavirusbild

Liebe Kundschaft

Wir werden auch nach den Weisungen des Bundesrates vom 20.03.20 weiterhin für Sie und Ihre Lieblinge da sein. Jedoch müssen auch wir uns an gewisse Richtlinien halten und uns laufend an die Massnahmen des BAG's halten.

Nach wie vor ist es so, dass die Tiere keine Ansteckungsquelle für das neuartige Coronavirus sind.

Unsere Praxis-internen Regeln beinhalten folgende Punkte:

1.
Terminvereinbarungen und Medikamentenbestellungen werden nur noch
per Telefon entgegengenommen

2.
die Praxistüre ist geschlossen

3.
wenn Sie einen Termin haben oder wenn Sie Medikamente abholen wollen,
rufen Sie uns an um mitzuteilen, dass Sie hier sind

4.
warten Sie unten an der Treppe bis Ihnen aufgemacht wird

5.
der Tierarzt wird mit Ihnen draussen das Problem Ihres Haustieres besprechen

6.
anschliessend nimmt der Tierarzt Ihr Haustier nach drinnen und untersucht es

7.
der Tierbesitzer muss solange draussen oder im Auto warten

8.
nach der Untersuchung kommt der Tierarzt nach draussen und bespricht
das weitere Vorgehen mit Ihnen


Es sind sehr einschneidende Massnahmen und es ist nicht einfach sein geliebtes Haustier - den guten, wenn nicht sogar besten Freund - einfach abzugeben.
Die aktuelle Situation benötigt jedoch ein solches Vorgehen, denn nur so können wir weiter für Ihren geliebten Vierbeiner da sein und die Gesellschaft bestmöglich vor einer Verbreitung des Corona-Virus schützen.

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen alles Gute und beste Gesundheit. Geben Sie auf sich acht.


 
Ihr buchsi-vet AG Team